Wir möchten unsere Schulordnung übersichtlich, klar und für alle Schülerinnen und Schüler verständlich gestalten. Seit dem Sommer arbeiteten wir daher an neuen Regeln. Die Testphase der ersten drei Regeln ist soeben beendet und eine weitere Regel hinzugekommen. Ziel ist es, ca. 5 Regeln mit klaren Maßnahmen bei Regelverstößen zu erarbeiten.

Regelverstöße werden mit Punkten geahndet. Diese sammeln die KlassenlehrerInnen in Listen, die nach dem Ampelprinzip gestaltet sind. Die Felder für die ersten 5 Punkte ist gelb. In diesem Bereich greifen zunächst "nur" die Maßnahmen. Im anschließenden orangen Berich von 6 bis 10 Punkten gibt es neben der Maßnahme auch eine Information an die Eltern. Der Bereich von 11 bis 15 Punkten ist rot. Hier findet dann zusätzlich noch eine Anhörung statt. Am Ende eines Schulhalbjahres verfallen alle Punkte und es wird mit einer neuen Liste gestartet.

Besonders für unsere Schülerinnen und Schüler aus dem DAZ-Bereich wurden alle Regeln mit Piktogrammen versehen. Die Regeln hängen in jeder Klasse aus.


Neue Regeln ab dem 08.06.2015


 


                   Ich bin zu allen höflich und freundlich.